Service

Wir sind 24 Stunden für Sie telefonisch erreichbar.

Wir übernehmen nach Vereinbarung folgende Dienstleistungen:

  • Terminabstimmung mit dem Friedhof und Pastor/Redner
  • Erklärung der verschiedenen Grabarten und Festlegung mit dem zuständigen Friedhofsamt/Gemeindebüro
  • Beurkundung bei dem zuständigen Standesamt
  • Bestellung des Blumenschmucks für die Trauerfeier
  • Anschreiben der Krankenkasse/Rentenstelle/Versicherungen/Gewerkschaft/Vereinen und/oder anderen Institutionen
  • Satz und Druck von Trauerkarten oder Trauerbriefen sowie Kaffeekarten und Danksagungen
  • Entwurf und Bestellung von Zeitungsanzeigen

Die wichtigsten Maßnahmen im Trauerfall

Wir sind stets bemüht, Ihnen unseren bestmöglichen Service zu bieten.

Halten Sie deshalb wichtige Dokumente griffbereit:

    • Personalausweis oder Reisepass des / der Verstorbenen
    • bei Ledigen: die standesamtliche Geburtsurkunde
    • bei Verheirateten: die Heiratsurkunde oder das Familienstammbuch
    • bei Minderjährigen: die Heiratsurkunde der Eltern, Geburtsurkunde
    • bei Verwitweten: die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
    • bei Geschiedenen: die Heiratsurkunde und das rechtsgültige Scheidungsurteil
  • die Krankenkassenkarte
  • die Rentenversicherungsnummer
  • Versicherungspolicen oder Mitgliedsnachweis von Lebens- oder Sterbegeldversicherungen
  • letztwillige Verfügung über die Bestattungsart im Falle einer Seebestattung oder Ausstreuung der Totenasche
  • falls eine Grabstelle vorhanden ist: Angaben des Friedhofes (evtl. Grabnummer)